zessau.de

Luftgewehrgemeindemeisterschaft 2018

sge-schiessscheibeBei der Gemeindemeisterschaft 2018 konnten unsere Schützen einen hervorragenden zweiten Platz erreichen. Dies ist vor allem deshalb bemerkenswert, da der Ausrichter – die Schützengesellschaft Tannenzweig Preißach – nur Vorletzter wurde.

Die Preisverleihung zur Gemeindemeisterschaft im Luftgewehrschießen fand am Samstag vor Pfingsten (19. Mai) in Preißach statt.
Ganz so erfolgreich wie Eingangs beschrieben verlief die Krönung für unsere Mannschaften dann leider doch nicht. Schließlich sind in der Klasse der Schützenvereine nur jeweils zwei Vereine aktiv. Und so ist es wie die Jahre zuvor, dass sich unsere Schützen den Preißacher Schützen geschlagen geben mussten, die sowohl bei den Erwachsenen als auch bei der Jugend den ersten Platz einnehmen. Trotzdem können wir auf unsere Teams stolz sein, die insgesamt 445 Ringe (bei fünf gewerteten Schützen) und 256 Ringe (bei drei gewerteten Jugendschützen) erzielten.

Auch bei der Feuerwehr stand der olympische Gedanke “dabei-sein-ist-Alles” im Vordergrund. Und so ließen sie den anderen 14 Mannschaften den Vortritt.

Hierzu erschien am 23. Mai 2018 ein Bericht von Dr. Bernhard Piegsa auf onetz.de.