zessau.de

Kategorie: Feuerwehr

Kammeradschaftsabend ‚Äď mal anders

Es war Sp√§t¬≠herbst 2013, als die Feu¬≠er¬≠wehr Zes¬≠¬≠sau-Wei¬≠her¬≠s¬≠berg zum Kam¬≠mer¬≠ad¬≠schafts¬≠abend lud. Es war sei¬≠ner¬≠seits sogar die ers¬≠te Ver¬≠an¬≠stal¬≠tung im neu¬≠en Gemein¬≠schafts¬≠haus. Zwi¬≠schen¬≠zeit¬≠lich ist viel pas¬≠siert. Zeit, f√ľr eine Neu¬≠auf¬≠la¬≠ge. Dies¬≠mal soll¬≠te es aller¬≠dings ein biss¬≠chen anders wer¬≠den. So wur¬≠de aus der Abend zu einem gan¬≠zen Tag aus¬≠ge¬≠wei¬≠tet. Los ging es bereits am Vor¬≠mit¬≠tag. Hier stand [‚Ķ]

Kindergarten meets Feuerwehr

Die Feu¬≠er¬≠wehr im Kin¬≠der¬≠gar¬≠ten? Nein, gebrannt hat es nicht. Und es ist auch nicht gemeint, dass Feu¬≠er¬≠wehr¬≠frau¬≠en und -m√§n¬≠ner noch¬≠mal die Kin¬≠der¬≠gar¬≠ten¬≠bank dr√ľ¬≠cken soll¬≠ten. Ziel war, bereits die Kleins¬≠ten auf einen m√∂g¬≠li¬≠chen Ernst¬≠fall vor¬≠zu¬≠be¬≠rei¬≠ten. Dies glie¬≠der¬≠te sich in einen theo¬≠re¬≠ti¬≠schen und prak¬≠ti¬≠schen Teil. Die Brand¬≠schutz¬≠er¬≠zie¬≠hung, den eher theo¬≠re¬≠ti¬≠schen Teil, wur¬≠de vom Kom¬≠man¬≠dan¬≠ten der Feu¬≠er¬≠wehr Burk¬≠hards¬≠reuth [‚Ķ]

Feuerwehreinsatz: Verkehrsunfall B299/St2665

Am Diens­tag 12.02.2019 um 16.40 wur­den wir zu einem Ver­kehrs­un­fall auf der B299/ St2665 an der Abzwei­gung Rich­tung Hessenreuth/ Erben­dorf alar­miert. Schon auf der Anfahrt alar­mier­ten wir die Feu­er­wehr Zintl­ham­mer zur Ver­kehrs­ab­si­che­rung nach. Ein leicht ver­letz­ter Fah­rer wur­de vom Ret­tungs­dienst ins Kli­ni­kum Wei­den ein­ge­lie­fert der zwei­te blieb unver­letzt. Zusam­men mit der Feu­er­wehr Zintl­ham­mer sperr­ten wir […]

Nachwuchs f√ľr die Wehr

Rou¬≠ti¬≠niert ging es bei der Gene¬≠ral¬≠ver¬≠samm¬≠lung der FFW Zes¬≠¬≠sau-Wei¬≠her¬≠s¬≠berg e.V. am 5. Janu¬≠ar 2019 zu. Wobei, eine Umstel¬≠lung gab es f√ľr die Mit¬≠glie¬≠der trotz¬≠dem. So fand die Jah¬≠res¬≠haupt¬≠ver¬≠samm¬≠lung im Gemein¬≠schafts¬≠haus Zes¬≠sau, und somit zum ers¬≠ten mal in der 125 j√§h¬≠ri¬≠gen Geschich¬≠te in den eige¬≠nen ‚Äěvier W√§n¬≠den‚Äú statt. Vor¬≠stand Tobi¬≠as Eck konn¬≠te um vier¬≠tel nach acht [‚Ķ]

125 Jahre, Fahnensegnung und mehr

Am 36. Wochen¬≠en¬≠de 2018 war in Zes¬≠sau vie¬≠les anders als sonst. So wur¬≠de der sonst eher be¬≠schau¬≠liche Dorf¬≠mittel¬≠punkt f√ľr den Ver¬≠kehr ge¬≠sperrt und in ein Fest¬≠gel√§nde um¬≠ge¬≠wandelt. Zum Fei¬≠ern gab es genug, schlie√ü¬≠lich stand das 125-j√§h¬≠¬≠ri¬≠ge Jubi¬≠l√§¬≠um der Frei¬≠wil¬≠li¬≠gen Feu¬≠er¬≠wehr Zes¬≠¬≠sau-Wei¬≠her¬≠s¬≠berg bevor. Los ging es am Samstag¬≠abend mit dem f√ľr den Ver¬≠ein eigent¬≠lichen H√∂h¬≠punkt: die [‚Ķ]

Heiliger Beistand f√ľr Festbier

Der hl. Flo­ri­an ist Schutz­pa­tron der Feu­er­wehr­leu­te. Dies ist den Meis­ten bekannt. Aber nicht nur das. Er ist u.a. auch Schutz­pa­tron der Bäcker, Gärt­ner und Bier­brau­er. Grund genug, das Letz­te­rem vor der Jubi­lä­um ein Besuch abge­stat­tet wird. Allem vor­an die Fah­ne von 1913, die in gut ein­hun­dert Jah­ren viel Posi­ti­ves und Nega­ti­ves mit­er­le­ben und beglei­ten […]

Heute vor 15 Jahren … 110 Jahre Feuerwehr

Die Jah­re 2003 und 2018 haben meh­re­re Gemein­sam­kei­ten. In bei­den Jah­ren war von einem Jahr­hun­dert­som­mer die Rede. Und in bei­den Jah­ren fin­det ein Jubi­lä­um der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Zes­­sau-Wei­her­s­berg statt. Und so wur­de heu­te vor genau 15 Jah­ren (29. bis 31. August 2003) das 110-jäh­­ri­ge Jubi­lä­um abge­hal­ten. Das Fest fand in Wei­hers­berg am Fuße des Schloss­ber­ges […]

N√§chste Seite »