zessau.de

Edelmetall für die Wehr

Zunächst lach­te die Son­ne, spä­ter die Prü­fer und zuletzt die Geprüf­ten. So kann man kurz und knapp die Abnah­me der Leis­tungs­prü­fung der Zes­sau-Wei­hers­ber­ger Wehr beschrei­ben.

Nach­dem nun­mehr zwei Jah­re seit der letz­ten Leis­tungs­prü­fung ver­gan­gen sind, durf­ten die Kam­me­ra­din­nen und Kam­mera­den der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Zes­sau- Wei­hers­berg wie­der ihr Kön­nen beim Lösch­ein­satz unter Beweis stel­len. Ins­ge­samt absol­vier­ten die Grup­pen 30 und 31 fol­gen­de Stu­fen:

  • 3x Stu­fe 1 Bron­ze
  • 6x Stu­fe 2 Sil­ber
  • 4x Stu­fe 3 Gold

Zum Abschluss ging es zur Brot­zeit ins Gast­haus Lober.

An die­ser Stel­le möch­ten wir uns bei den Grund­stücks­be­sit­zern herz­lich bedan­ken, die uns ihr Gelän­de für die Prü­fung und den zahl­rei­chen Übun­gen zur Ver­fü­gung gestellt haben.