zessau.de

ONG gastiert im Gemeinschaftshaus

Gleich zwei Pre­mie­ren gab es im Gemein­schafts­haus. So lud der Ober­pfäl­zer Nord­gau zuerst am 2. März die Ver­tre­ter der Schüt­zen­ju­gend zum Gau­ju­gend­tag ein und eine Woche spä­ter alle Ver­eins­ver­tre­ter zur Gau­schüt­zen­ver­samm­lung.

Gaujugendtag

Erfreut eröff­ne­te Gau­schüt­zen­meis­ter Wolf­gang Weiß am Nach­mit­tag des ers­ten Sams­tag im März den Gau­ju­gend­tag. Und so konn­te er ver­kün­den, dass die Schüt­zen­ju­gend im Ober­pfäl­zer Nord­gau sehr gut auf­ge­stellt ist. Um das auch zukünf­tig gewähr­leis­ten zu kön­nen, soll das Ange­bot für Jugend­li­che wei­ter aus­ge­baut wer­den. So wird in die­sem Jahr das Blas­rohr­schie­ßen ein­ge­führt. Pro­be­schie­ßen fin­den hier­zu im April u.a. in Zes­sau statt. Vor­teil vom Blas­rohr­schie­ßen ist, dass dabei auch Jugend­li­che teil­neh­men kön­nen, die für Luft­feu­er­waf­fen noch zu jung sind. Neben den Jah­res­be­rich­ten der ONG-Ver­ant­wort­li­chen wur­den die Grup­pen für die dies­jäh­ri­ge Gau­ju­gend­li­ga aus­ge­lost. Die Jugend der Sport­schüt­zen Zes­sau-Wei­hers­berg trifft dem­nach in der Grup­pe B auf die Kon­tra­hen­ten aus Meer­bo­den­reuth, Preiss­ach und Kal­ten­brunn.

Zum Gau­ju­gend­tag erschien am 11. März ein Arti­kel in der Tages­zei­tung.

Gauversammlung

Auch bei der Jah­res­haupt­ver­samm­lung des Ober­pfäl­zer Nord­gau konn­te auf ein erfolg­rei­ches letz­tes Jahr zurück­ge­blickt wer­den. Die Gute Stim­mung wur­de aller­dings dadurch getrübt, dass die Zahl Mit­glie­der im Ober­pfal­zer Nord­gau leicht rück­läu­fig sind. Dies ist u.a. auch dadurch begrün­det, dass es für die Ver­ei­ne immer schwie­ri­ger wird, neue Schüt­zen für den Sport zu begeis­tern.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Gau­ver­samm­lung kön­nen den Arti­keln “Nicht nur auf Tra­di­ti­on bau­en” (13. März) und “Ein erfolg­rei­ches Jahr” (15. März) ent­nom­men wer­den, die in der Zei­tung “Der Neue Tag” erschie­nen sind.

 

Wir möch­ten uns bei Gäs­ten, Ver­eins­ver­tre­tern, Gäs­te und Ehren­gäs­ten wie den Land­rä­ten Andre­as Mei­er und Albert Nickl für die Teil­nah­me an bei­den Tagen bedan­ken. Ein ganz beson­de­rer Dank gilt den Ober­pfäl­zer Nord­gau, dass sie den Gau­ju­gend­tag und die Gau­ver­samm­lung in Zes­sau abge­hal­ten haben.