zessau.de

Kategorie: Feuerwehr

Rauchmelder√ľbergabe

Mitt¬≠ler¬≠wei¬≠le Tra¬≠di¬≠ti¬≠on hat die Rauch¬≠melder¬≠√ľbergabe der Gemein¬≠de Tra¬≠b¬≠itz in Zusammen¬≠arbeit mit den Tra¬≠b¬≠it¬≠zer Weh¬≠ren. Dabei erhal¬≠ten alle Neu¬≠geboren¬≠en, bzw. deren Eltern, einen Rauch¬≠melder. F√ľr die Kin¬≠der wird zudem ein klei¬≠ner Pl√ľsch-Gri¬≠¬≠su √ľber¬≠ge¬≠ben. In die¬≠sem Jahr fand die √úber¬≠ga¬≠be, nach 2014,  zum zwei¬≠ten Mal in Zes¬≠sau statt. Da zwei Jah¬≠re zusammen¬≠gefasst wur¬≠den, stan¬≠den ins¬≠ge¬≠samt 19 Rauc¬≠hmelder [‚Ķ]

Leistungsabzeichen

In die¬≠sem Jahr wur¬≠de bei der Frei¬≠wil¬≠li¬≠gen Feu¬≠er¬≠wehr Zes¬≠¬≠sau-Wei¬≠her¬≠s¬≠berg wie¬≠der ein Leis¬≠tungs¬≠ab¬≠zei¬≠chen abge¬≠legt. Nach meh¬≠re¬≠ren √úbun¬≠gen konn¬≠te die Pr√ľ¬≠fung schlie√ü¬≠lich am 18. August beim Bolz¬≠platz zwi¬≠schen Zes¬≠sau und Wei¬≠hers¬≠berg abge¬≠legt wer¬≠den. In zwei gemisch¬≠ten Grup¬≠pen wur¬≠den 5x Bron¬≠ze (plus 1x extern), 5x Sil¬≠ber und 1x Gold mit Erfolg abge¬≠legt. Allen Teil¬≠neh¬≠mern herz¬≠li¬≠chen Gl√ľck¬≠wunsch! Durch die bestan¬≠de¬≠ne Leis¬≠tungs¬≠pr√ľ¬≠fung konn¬≠ten [‚Ķ]

MTA Block 4 abgeschlossen

Die 30 Teil¬≠neh¬≠mer der MTA Aus¬≠bil¬≠dung haben den Block 4 abge¬≠schlos¬≠sen. Im Block 4 wur¬≠den ver¬≠schie¬≠den L√∂sch¬≠an¬≠grif¬≠fe und Kno¬≠ten und Sti¬≠che geschult und ge√ľbt. Die Theo¬≠rie fand im Ger√§¬≠te¬≠haus in Neu¬≠stadt am Kulm und die Pra¬≠xis auf dem S√§ge¬≠werks¬≠platz in Tra¬≠b¬≠itz statt. Der Kurs fand an den let¬≠zen bei¬≠den M√§rz¬≠wo¬≠chen¬≠en¬≠den statt. Die Teil¬≠neh¬≠mer kom¬≠men aus [‚Ķ]

Von Stammkunden und ‚ÄúDou liegt a Baaam af da Strouss‚ÄĚ

Am Mon¬≠tag besuch¬≠ten wir im Rah¬≠men der monat¬≠li¬≠chen √úbun¬≠gen die Inte¬≠grier¬≠te Leit¬≠stel¬≠le Nord¬≠ober¬≠pfalz in Wei¬≠den. Wir wur¬≠den vom stv. Lei¬≠ter J√ľr¬≠gen Mey¬≠er im Bespre¬≠chungs¬≠raum begr√ľ√üt. Er erkl√§r¬≠te uns mit einer Pr√§¬≠sen¬≠ta¬≠ti¬≠on und einem kurz¬≠wei¬≠li¬≠gen Vor¬≠trag die Auf¬≠ga¬≠ben der ILS. Danach ging es durch das Leit¬≠stel¬≠len¬≠ge¬≠b√§u¬≠de. Vom Bat¬≠te¬≠rie¬≠raum zur Hei¬≠zungs¬≠an¬≠la¬≠ge, wei¬≠ter zum Ser¬≠¬≠ver-/ Leit¬≠stel¬≠len¬≠tech¬≠nik¬≠raum und schlie√ü¬≠lich zu den AAP (Aus¬≠¬≠¬≠nah¬≠¬≠me-Abfra¬≠ge-Pl√§t¬≠¬≠ze), [‚Ķ]

Generalversammlung Feuerwehr

Am Vor¬≠abend von Drei¬≠k√∂¬≠nig fand tra¬≠di¬≠tio¬≠nell die Gene¬≠ral¬≠ver¬≠samm¬≠lung der Frei¬≠wil¬≠li¬≠gen Feu¬≠er¬≠wehr Zes¬≠¬≠sau-Wei¬≠her¬≠s¬≠berg e.V. im Gast¬≠haus Schrey¬≠er (Wei¬≠hers¬≠berg) statt. Der zwei¬≠te Vor¬≠sit¬≠zen¬≠de Mar¬≠kus D√∂tsch konn¬≠te auf ein erfolg¬≠rei¬≠ches Jahr mit vie¬≠len Fest¬≠be¬≠su¬≠chen und eige¬≠nen Ver¬≠an¬≠stal¬≠tun¬≠gen zur√ľck¬≠bli¬≠cken. Er lob¬≠te die gute Zusam¬≠men¬≠ar¬≠beit mit der SG Eichen¬≠laub Zes¬≠sau in der Sch√ľtzen/Feuerwehr GbR beim Betrieb des Gemein¬≠schafts¬≠hau¬≠ses.

MTA Block 3 (Funk) abgeschlossen

Vom 21.11- 25.11.2016 absol¬≠vier¬≠ten 20 Teil¬≠neh¬≠mer der Feu¬≠er¬≠weh¬≠ren Burk¬≠harts¬≠reuth, Fei¬≠¬≠ler¬≠s¬≠dorf- Grub- B√§rn¬≠win¬≠kel, Mockers¬≠dorf, Neu¬≠stadt am Kulm und Zes¬≠¬≠sau- Wei¬≠hers¬≠berg, den Block 3 (Funk) der MTA mit Erfolg. Vie¬≠len Dank an die Aus¬≠bli¬≠der KBM J√ľr¬≠gen Hai¬≠der und Domi¬≠nik Murr.

« Vorherige Seite